Eine starke Interessengemeinschaft

Die Interessengemeinschaft (IG) Münsterfeld vereint Vertreter von Unternehmen, Einrichtungen und Organisationen sowie Privatpersonen, die das Münsterfeld als attraktiven Stadtteil unterstützen und weiterentwickeln möchten. Dem eingetragenen Verein gehören aktuell rund 50 Mitglieder an.

Historie

So fing es an

Im August 2008 trafen sich erstmals Führungskräfte und Unternehmensvertreter aus dem Münsterfeld und beschlossen, eine Interessengemeinschaft zu gründen. Ziel der Initiatoren: durch Veranstaltungen, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit die Anziehungskraft des Standorts zu erhalten beziehungsweise zu stärken und dessen wirtschaftliches Wachstum zu fördern. Zudem die vielfältigen Probleme hinsichtlich Infrastruktur gemeinsam anzupacken und mit einer Stimme gegenüber Behörden, Energieversorgern etc. aufzutreten. Die Gründung der IG wurde im August 2009 offiziell vollzogen. Seitdem treffen sich die Mitglieder zum regelmäßigen Austausch.

Beitragsordnung

Mitglied werden

Herzlich willkommen!

Gemeinsam mehr erreichen und neue Synergien schaffen – dafür steht die IG Münsterfeld. Eine Mitgliedschaft lohnt sich in jedem Fall, wir bieten neben regelmäßigem Austausch, Tipps und Informationen zum Beispiel gemeinsame Online-Tools für PR oder Stellenangebote. Auch eine günstige Infrastruktur etwa rund um Fernwärme, Strom oder Internet ist uns wichtig. Neue Interessenten sind jederzeit herzlich willkommen.

Bei ICT mitmachen